Tobacco Bar

Hartmannstrasse 8, 80333 München

Die Inneneinrichtung des Tobacco – schräg vis-a-vis vom Bayerischen Hof – in einer Seitenstraße erinnert an einen Bierkeller, in den eine Bar eingebaut wurde. Die Karte ist solide und ausgesucht: München Premium.

2015_07_30_BT_013_D_München_Tobacco_Bar_03

Ins Glas kommt der Tobacco Daiquiri (White Rum, Lime Juice, Angostura Bitters, Sugar). Der Barkeeper mixt den Cocktail mit vehementer Leidenschaft – sehenswert. Der Drink selbst ist schwerer Stoff für einen schweren Abend. Der Rum drückt, die Menge Angostura ist an die Grenze dosiert, so dass es gerade noch geht. Kein schneller, kein süffiger Cocktail, sondern „the right stuff“ für gewisse Stunden, von denen noch nicht klar ist, wohin sie einen führen. Betreuung ist dringend geboten und zum Glück war sie an diesem Abend besonders gut. Danke. Für diese seltenen Momente mixen sie in der Tobacco Bar die richtigen Begleiter.

2015_07_30_BT_013_D_München_Tobacco_Bar_30

Hier wird ernsthaft gemixt. Nicht geeignet für den leichten Small Talk am Abend.

Qualität: 7 Punkte

Atmosphäre: 6 Punkte

Service: 7 Punkte

Summe: 20

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.