Limonadier

Nostitzstraße 12, 10961 Berlin

Eine schöne Bar. Groß, originell gestaltet, mit vielen schönen Details, wie etwa eine mit Buchseiten tapezierte Wand. Auch wenn man das schon gesehen hat, ist es dennoch gut. Der Anspruch des Teams ist hoch und er wird – mit Schwankungen – eingelöst. Inneneinrichtung, Atmosphäre und Karte zitieren die 20er und 30er Jahre, durchaus gekonnt.

2015_07_08_BT_011_D_Limonadier_05Beispiele aus der aufwändig gestalteten Karte: der Cocktail Bonny & Clyde (Burbon, Single Malt, Zitronensaft, Zucker, hausgemachter Hibiskuslikör, Eiweiß). Klingt kräftig, rauchig und schmeckt auch so. Für die Liebhaber kräftiger Drinks.

Ebenfalls gut gelingen der Kreuzberg Spritz und der erschrischende El Grinch (Tequila, frischer Gurkensaft, Agavendicksaft, Honigwasser, Limettensaft). Letzterer ein sehr aparter, ungewöhnlicher Drink.

2015_07_08_BT_011_D_Limonadier_07

Eine Bar mit ungewöhnlichen Drinks und hohem Anspruch, der durchaus eingelöst wird.

Qualität: 8

Atmosphäre: 8,5

Service: 8

Summe: 24,5

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.