Fragrances Bar

Im Hotel Ritz Carlton, Potsdamer Platz 3, 10785 Berlin

Wer einen inspirierenden Lifestyle-Bar-Abend erleben möchte, der ist im Fragrances an der richtigen Adresse. Das Konzept ist mutig und klinkt kurios: 15 Drinks in den Geschmacksnoten von 15 Parfums. Muss man das machen? Nein. Aber es ist ein großes, durchaus erhellendes Vergnügen.

Fragrances Bar Berlin

Der La Nuit de L’Homme By Yves Saint Laurent besteht zum Beispiel aus mit Lavendel infusioniertem Tangeray Ten, Rhododendron Sake, Zitrone, Vanille-Vetiver-Patschuli-Grapefruit-Eukalyptus Syprup. Ist eigenwillig, sieht jedoch gut aus, schmeckt sehr gut – und weckt sehr alte, etwas merkwürdige Erinnerungen. Pitralon? Jedenfalls treffen die gekosteten Drinks die am Eingang in einer kleinen, gelungenen Ausstellung versammelten Parfums sehr gut. Am besten geht man zu Beginn durch diese Präsentation, riecht und folgt dem Wohlempfinden der eigenen Nase.

Fragrances Bar Berlin, Ausstellung im Eingang

Zu den Drinks kommt eine riesige Glasschüssel mit salzigem Popkorn sowie eine Schale mit Algen garnierter Frischkäse. Das mögen Japaner, erklärt der Service. Lustig. Für Liebhaber des klassischen Cocktails ist die Bar ebenso ein Schock, wie das Interieur, das von englischen Clubsesseln über Weinfassimitate bis zur Winkekatze alles versammelt, was zum modernen Lifestyle zu gehören scheint. Wer einen netten Abend mit ungewöhnlichen Drinks erleben und sich obendrein so richtig weit vorne fühlen mag – ohne dies all zu ernst zu nehmen – dem sei das Fagrances empfohlen.

Parfum zu Trinken. Extravagant, gut und sehr amüsant.

Qualität: 8 Punkte

Atmosphäre: 9 Punkte

Service: 8,5 Punkte

Summe: 25,5

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.