Restaurante Dos Hermanos

Av. Del Puerto, La Habana, Kuba

Das Restaurante Dos Hermanos ist eine typische, solide Havenkneipe. Unaufgeregt und kühl renoviert, verbreitet der Gastraum eine entspannte und zweckmäßige Atmosphäre. Das einheimische Publikum begeistert sich am Baseball, der auf den beiden Fernsehern läuft und der ebenfalls am Sport interessierte Service versieht dazwischen so freundlich wie effizient seinen Dienst. Sehr angenehm.

Ernest Hemingway, Ava Garner und Erol Flynn, deren Bilder die Wände zieren, sollen hier ihren Daiquiri getrunken haben. Wir lassen uns durch die ansonsten mäßigen Erfahrungen in Havanna nicht abschrecken, testen ihn und sind nicht nur überrascht, sondern begeistert: Sehr guter Rum, das Eis fein zerstoßen und genau die richtige Menge Zitronensaft. Dazu ein kleines Minzblatt frech auf der Spitze des Eisbergs drapiert. Der Geschmack ist überwältigend – wenn Daiquiri, dann genau so.

IF
Der Daiquiri im Dos Hermanos. Havanna

(Leider hatte der Cocktail nur beim ersten Besuch. Über Service und Qualität beim zweiten Besuch vierzehn Tage später hüllen wir den Mantel des Schweigens.)

Qualität: 9 Punkte

Service: 8 Punkte

Atmosphäre: 6 Punkte

Summe: 23 Punkte